ASTRID MAYR Horsetraining

ASTRID MAYR

HORSETRAINING


SIMPLY THE BEST COMMUNICATION TRAINING 

FOR HORSES AND PEOPLE

ÜBER MICH

MEINE VITA - MEIN LEBEN MIT PFERDEN

Liebe Pferde Freunde,


ich bin jetzt 46 Jahre alt, lebe und arbeite seit meiner Geburt mit Pferden, Hunden und anderen… Tieren.

Aufgewachsen bin ich im elterlichen Reitbetrieb. Von meinem Vater, lernte ich von klein an die Lehre und das Leben mit Pferden. Wenn andere mit Puppen spielten, war ich im Reitstall und lauerte hinter Türen, wenn Pferde trainiert wurden. Beim Misten und Füttern war ich ja sowieso dabei.

Während ich neben meiner Schulzeit noch die Ausbildung im englischen Reitstil erhielt, so zeichnete sich jedoch ab, dass ich den Weg zur Western Reitweise einschlagen würde.

Im frühen Alter wollte ich Erfahrungen bei renommierten Trainern sammeln und meine Lehre zur Pferdewirtin beginnen. Meine erste Station war bei dem Texaner Steven Krawczyk auf der „Western Valley“ Ranch.

Später führte mich mein Weg nach Österreich auf die „Glis Ranch“. Viele bekannte Trainer waren und sind bis heute dort stationiert. Mit ca. 19 Jahren kam ich bei meinem Lehrmeister Roger Kupfer (DSV/A Trainer) an. Ich denke ich darf Ihn so bezeichnen, denn ich habe ihm sehr viel zu verdanken.

Nach dieser positiv prägenden Lehrzeit kehrte ich mit ca. 21 Jahren zurück an den elterlichen Hof und war ab diesem Zeitpunkt unter Leitung meines Vaters ein vollwertiges Mitglied in der Welt der Pferde.

Im Turniersport der Westernreiterei erzielte ich in den folgenden Jahren  auf nationaler und internationaler Ebene unzählige Platzierungen und Titel.

Trotzdem war es noch ein weiter Weg bis zur Selbstständigkeit. Ein sehr steiniger Weg um meine eigene Philosophie im Training so wie im Umgang mit Pferden und Pferdemenschen in die Praxis um zu setzen.